Stadt-T.V. Film- und Videoteam im Heimatverein Gescher

Der Stadt-TV Gescher ist seit 1992 dem Heimatverein Gescher angeschlossen. In den 50er Jahren hatten sich mehrere, hauptsächlich Super 8 Filmer zusammengeschlossen, um gemeinsam ihrem Hobby nachzugehen. Das Filmen wurde im Laufe der Zeit zu teuer, vielleicht gab es auch andere Gründe , dass diese Gruppe auseinanderfiel. Alte Filme aus dieser Zeit sind zum Glück noch vorhanden. In den 50 Jahren, als das Videografieren aufkam, trafen sich einige Mitglieder aus der damaligen Zeit wieder.

Der „Stadt TV“ hat sich zur Aufgabe gemacht, Filmdokumente über Gescher aufzunehmen. Seit 1990 wurde jedes Jahr darüber Filmausschnitte von Ereignissen zusammengestellt, den sogenannten „Jahresrückblick“, der auch der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Es wurden auch Filme in Teamarbeit erstellt.

Die meisten Mitglieder verfügen über eine eigene Kamera und auch Schneidegeräte. Das Videoteam verfügt u.a. über eine vereinseigene Kamera.

Zur Zeit sind folgende Mitglieder im Stadt-TV aktiv:

  • Erwin Hamers: 6559
  • Ludger Kolve: 7847
  • Josef Mesken: 1867
  • Anton Nienhuis: 6106
  • Aloys Strotmann: 5140
  • Josef Tüber: 4438
  • Dr. Hubert Upgang: 3274
  • Rudi Vesper: 5337

Die Mitglieder treffen sich einmal im Monat, am 2. Mittwoch im Monat im Medienraum im Museum (altes Rathaus). Hier wird über Neuentwicklung von Geräten und Fehlerbeseitigung beim Schneiden diskutiert.


38 Top-Ereignisse in Bild und Ton

Bericht der Gescherer Zeitung vom 16. November 2017 GESCHER (bv). Das kulturelle und gesellschaftliche Leben wie auch besondere Privatereignisse der Bürger haben die Hobbyfilmer von Stadt-TV Gescher seit 1990 im Blick und sind eifrig mit der Videokamera unterwegs, um diese Ereignisse in Bild und Ton für die Nachwelt festzuhalten. Einmal im Jahr wollen die Filmemacher …

Posted in Aktuelles, Pressespiegel, Stadt-T.V. | Kommentare deaktiviert für 38 Top-Ereignisse in Bild und Ton

Bürgerstiftung unterstützt Anschaffung einer Kamera für Stadt-TV

Nachricht der Gescherer Zeitung vom 09. Juni 2017 Über 750 Euro von der Bürgerstiftung durfte sich Stadt-TV, das Filmteam im Heimatverein Gescher, freuen. Das Geld ist in die Anschaffung einer neuen Sony-Filmkamera geflossen, die bereits im Einsatz ist. Hintergrund: Das Stadt-TV-Team hatte im September 2016 das von der Bürgerstiftung organisierte Konzert bei Huesker gefilmt. „Im …

Posted in Aktuelles, Pressespiegel, Stadt-T.V. | Kommentare deaktiviert für Bürgerstiftung unterstützt Anschaffung einer Kamera für Stadt-TV